Ulrike Klingenberger

Die Diplom Oecothrophologin (Ernährungswissenschaftlerin) hat ihren Schwerpunkt auf Prävention und Therapie jener Stoffwechselstörungen gelegt, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen beeinflussen. Der ganzheitlich interdisziplinäre Ansatz ist für Ulrike Klingenberger besonders wichtig, da die Motivation zu einer Lebensstilmodifikation von Ernährung, Bewegung und Entspannung den individuellen und effektiven Ansatz darstellt, diese Krankheiten zu vermeiden oder zu lindern. Ulrike Klingenberger arbeitet eng mit ihren IPM-Partnern Dr.med. Michael Decker, Dr. med. Andreas Fischer und Michael Patriki sowie dem Kompetenzzentrum für Ernährungsberatung - Dr. Ambrosius zusammen.

Studium an der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach, Diplom 2009. Seit 2009 Partnerin bei IPM in Düsseldorf, verfügt über Zusatzqualifikationen, besucht regelmäßig Fortbildungen und ist zertifiziertes Mitglied im Berufsverband der Oecotrophologen.