Ernährungswissenschaften

„Jeder is(s)t anders!“ – nach diesem Grundsatz richtet Frau Dipl.oec.troph. Ulrike Klingenberger die Beratungen rund um das Thema Essen und Trinken aus.

Die medizinischen Disziplinen Innere Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie, Allergologie und Urologie sind eng verknüpft mit der Ernährungswissenschaft.
Egal ob es präventiv um die Optimierung des Stoffwechsels geht oder rehabilitativ um die Linderung von Beschwerden,
Verbesserung der Blutwerte sowie Steigerung der Lebensqualität im Bereich Magen-Darm und Herz-Kreislauf.

Die Ernährungs -Leistungen in unseren IPM-Praxen in Düsseldorf umfassen folgende Bereiche:

  • BIA-Messung (Körperstatusanalyse)
  • Strukturierte Ernährungsberatung von einmaliger Intensivberatung stufenweise bis zu 12 Monate Beratung zur Ernährungsumstellung, je nach Diagnose und Ziel
  • Ernährungsumstellung und Gewichtsreduktion
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Metabolisches Syndrom
  • Hypercholesterinämie
  • Hypertonie
  • Reizdarm, Reizmagen
  • Intoleranzen (Laktose, Fructose, Sorbit, Histamin etc.)
  • Allergien
  • Diabetes mellitus Typ 2, Insulinresistenz
  • Hyperurikämie, Gicht
  • Niereninsuffizienz
  • Rheuma
  • Beratung vor und nach bariatrischen Operationen
  • Stress und Burn-out
  • BGM – Betriebliches Gesundheitsmanagement (Aktionstage, Workshops, Kurse)

Selbstverständlich geht jeder Maßnahme ein ausführliches Gespräch mit der Erhebung einer sorgfältigen Anamnese voraus, die Untersuchungsergebnisse der IPM-Fachgebiete werden einbezogen.